• Prozessoptimierung, Innovation und Technologiekompetenz

  • Zuverlässigkeit, Spitzenqualität und höchste Sicherheitsstandards

  • Technologie Know-How, Zuverlässigkeit und Engagement

  • Traditionelle Technikaffinität und Innovationskraft Mitteleuropas

  • Dynamisch, zuverlässig und kompetent

Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software / Leistungseiektronik

Stelle:
Projektleiter (m/w)

Branche:
Automobil/-zulieferer

Standort:
Murnau am Staffelsee

Kennziffer:
MUC-DF-1972

Ihre Aufgaben:

  • Leiten und Koordinieren von Projekten zur Herstellung/Änderung und/oder Beschaffung von Betriebsmitteln,
  • Prüfanlagen
  • Erstellen von Projektplänen//Techn. Konzepten und Sicherstellen der Einhaltung (z.B. Ressourcenplanung,
  • Terminplanung, Kostenplanung, etc.) in Abstimmung mit Fach- und/oder Hauptprojektleitern sowie Fachbereichen
  • Mitwirken bei der Durchführung von Risikoanalysen
  • Planen und Überwachen sämtlicher Tätigkeiten zur Sicherstellung der jeweils regional gültigen
  • Quarantänevorschriften, Qualitätsnormen, der Maschinen- und CE Richtlinie mit dem Ziel der EG-Konformität
  • Erarbeiten von Vorschlägen hinsichtlich Projektorganisation
  • Auswählen geeigneter Mitarbeiter in Abstimmung mit Vorgesetzten und Definieren von Aufgaben, Regeln und Schnittstellen
  • Sicherstellen der Einhaltung zugewiesener Projektbudgets
  • Einleiten von Maßnahmen bei Abweichungen
  • Agieren als Schnittstelle zwischen involvierten internen/ externen Stellen (z.B. Hauptprojektleiter,
  • Fachprojektleiter, Teilprojektleiter, Kunden, Lieferanten, Fachbereiche, etc.)
  • Koordination und Sicherstellen der Erfassung internen und externen Fehler bzw. Änderungen, im
  • Fehlererfassungsblatt und Information an die betreffenden Fachstellen, Moderation der Team Kommunikation
  • Analysieren und Bewerten von Änderungen (intern/ extern), Mitwirken bei Verhandlungen (z.B. Umfänge und Kosten von Änderungen, etc.) sowie Sicherstellen der Umsetzung
  • Erstellen und Prüfen von Projektberichten und Präsentationen sowie Projektabschlussdokumentationen
  • Mitwirken bei der Optimierung/ Entwicklung von Prozessen, Systemen und Methoden
  • Erteilen von Bau-, Lieferfreigaben für interne und externe Lieferanten unter Berücksichtigung der
  • Lastenheftforderungen in Zusammenarbeit involvierten Bereichen
  • Verhandeln mit internen bzw. externen Lieferanten hinsichtlich Technik, Termine, Inhalte in Abstimmung mit involvierten Bereichen
  • Erarbeiten von Zielen der Betriebsmittel (z.B. Taktzeiten, Personal, Auslastung, etc.)
  • Erstellen von Kalkulationen (z.B. für die Angebotsphase, Kostenvergleichs-, Wirtschaftlichkeits-,
  • Amortisationsrechnungen, etc.) hinsichtlich verschiedener Betriebsmittel- und Prototypenkonzepte
  • Erstellen von Lasten- und Pflichtenheften für externe und interne Auftragsabwicklung, auch auf Basis der Groblastenhefte, DRX-Standards und der Betriebsmittelziele in Zusammenarbeit mit involvierten Bereichen
  • Planen und Durchführen von Betriebsmitteln/ Prototypen/ Prüfanlagen
  • Durchführen von Betriebsmittelabnahmen und -übergaben für interne/ externe Lieferanten nach Lastenheftforderungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Technikerabschluss mit 3 bis 5 Jahren Berufserfahrung
  • Erweiterte Kenntnisse im Projektmanagement, techn. Auslegung von Sondermaschinen sowie Expertenwissen in Automatisation und Mechatronik
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Teamfähigkeit
  • Starkes Durchsetzungsvermögen, hohe Belastbarkeit sowie selbstständige und methodische Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner Frau Claudia Stitz

jetzt
bewerben